Leichte Sprache

Barrierefreiheit & Teilhabe

Leichte Sprache ermöglicht einer großen Gruppe von Menschen den Zugang zu Informationen. Dazu gehören etwa Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung, funktionale Analphabeten, aber auch Menschen, die nicht gut lesen können oder Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Übersetzung

Leichter lesen bedeutet mehr verstehen, mehr wissen, mehr Teilhabe

Unsere Standardsprache beinhaltet oftmals komplizierte Formulierungen, Schachtelsätze und zahlreiche Fachbegriffe. Doch durch eine solch schwierige Textge-staltung bleibt vielen Menschen der Zugang zu schriftlichen Informationen verwehrt. Deshalb gibt es die Leichte Sprache.

Leichte Wörter. Kurze Sätze. Klare Struktur

Die Leichte Sprache hat feste Regeln. Zu diesen gehören zum Beispiel die Verwendung möglichst kurzer Sätze und einfacher und bekannter Wörter und die Erklärung von Fach- und Fremdwörtern. Ich übersetze Ihre Texte regelkonform in Leichte Sprache und helfe Ihnen beim Verfassen von verständlichen Informationen.

Gestaltung

Ich gestalte übersichtliche Layoutkonzepte für Texte in Leichter Sprache mit passgenauen, erklärenden Bildern, die das Textverständnis und den Textfluss unterstützen und für optimale Lesbarkeit sorgen. Dabei gilt es, alle Elemente wie Texte, Überschriften, Bilder und Symbole entsprechend auszuwählen und zu platzieren und dabei die Formate, den Anteil des Weißraums, die Farben, Größen, Abstände und Textausrichtung wie auch die Papierqualität immer im Blick zu haben.

Überprüfung

Um sichergehen zu können, dass Texte und Bilder auch tatsächlich leicht zu lesen und verstehen sind, sollten diese durch die Zielgruppe, also von Menschen mit Lern- bzw. Leseschwierigkeiten, auf Verständlichkeit geprüft werden. Wenn diese Text und Bilder für verständlich erklärt haben, erhält der Text das europäische Prüfsiegel für Leichte Sprache.

Leichte Sprache macht Verständigung klarer und einfacher.

Leichte Sprache baut Barrieren ab.