Datenschutzerklärung

1. Datenschutz
Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehme ich sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die Verantwortliche im Sinne des Art. 24 (1) DSGVO ist:
Tanja Jentsch
Lütkestraße 45
46240 Bottrop

Telefon: 02041-697800
E-Mail: jentsch@7silben.de

2 . Kontaktaufnahme
Ihr Recht auf Auskunft sowie Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten – soweit dies aufgrund gegebenenfalls anderer bestehender rechtlicher Pflichten zulässig ist – können Sie jederzeit mir gegenüber wahrnehmen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an mich zu wenden.

Wenn Sie mich per E-Mail kontaktieren, speichere ich die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Sollten Sie dies nicht wünschen, so teilen Sie mir dies bitte mit. Ich werde dann Ihre E-Mail-Adresse umgehend löschen.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Folgende Daten werden dabei verarbeitet:

  • Kontaktdaten (wie Vor-/Nachname, Rufnummer)
  • Nutzungsdaten (wie abgerufene Websites, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
  • Kommunikationsdaten (wie IP-Adresse, Browserversion)

Die bereitgestellten Daten werden verwendet für

  • die Kontaktaufnahme und die damit zusammenhängende Korrespondenz,
  • die Bearbeitung von Projekten,
  • die Erstellung von Angeboten für eine meiner Dienstleistungen,
  • Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz meiner Website

3. SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4. Cookies
Diese Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind sogenannte »Session-Cookies«. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Erfassung allgemeiner Informationen
Beim Aufrufen meiner Website www.7silben.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannte Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und gegebenenfalls das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ich nutze keine Tools zur Reichweitenmessung, Nutzerverfolgung oder Profilierung. Ich gebe Ihre Daten nicht weiter und werte auch keine Daten über Sie aus.

Darüber hinaus setze ich beim Besuch meiner Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 4 dieser Datenschutzerklärung.

6. Datensicherheit
Ich sichere meine Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

7. Betroffenenrechte
Sie haben grundsätzlich folgende Rechte:

Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO)
Sie haben das Recht, eine Auskunft zu verlangen, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft zu diesen Daten sowie auf Informationen unter anderem über die Verarbeitungszwecke, die Herkunft der Daten, die Empfänger, die Dauer der Speicherung sowie über ihre Rechte.

Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Vervollständigung der unzutreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen – etwa wenn diese zu dem Zweck, zu dem sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind oder die dazu erteilte Einwilligung widerrufen wurde. Zudem besteht, wenn die verantwortliche Stelle die zu löschenden Daten öffentlich gemacht hat, ein »Recht auf Vergessenwerden«. In diesem Fall muss diese vertretbare Schritte unternehmen, um die Stellen, die diese Daten verarbeiten, zu informieren, dass die betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen Daten, der Kopien oder Replikationen verlangt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
Sie können in bestimmten Fällen auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Zum Beispiel wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe der Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Recht auf Übertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
Das Recht auf Datenübertragung gibt Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch, eine Kopie der sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem üblichen und maschinenlesbaren Dateiformat zu erhalten.

Beschwerderecht (Artikel 77 DSGVO)
Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Widerrufsrecht (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
Sie können der zukünftigen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung gerichtet sein.

Möchten Sie Ihre Rechte mir gegenüber geltend machen möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter der E-Mail-Adresse jentsch@7silben.de.

8. Anfragen zum Datenschutz

Bei Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an

Tanja Jentsch
Telefon 02041-697800
E-Mail jentsch@7silben.de

Stand: April 2019