• Arbeitsbeispiele Satz & Layout

  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.
  • Kraftwerksschule Essen e. V.

Kraftwerksschule Essen e. V.

Die Essener Kraftwerksschule (KWS) ist ein Anbieter von Aus- und Weiterbildungen im Energiesektor. Überschreiben lässt sich das breitgefächerte Leistungsangebot der KWS mit den Begriffen Ausbildung, Weiterbildung, Training und Beratung und
ist speziell auf die Aufgaben- und Verantwortungsbereiche in der Energiewirtschaft ausgerichet.

Farbflächen, Linien, Bilder und ein flexibles und klares Gestaltungsraster ermöglichen die gestalterische Vielfalt, die bei Tätigkeitsbericht und Aus- und Weiterbildungprogrammen mit ihrer komplexen Struktur benötigt wird.

Zeitraum: 2013-2015
Auftraggeber: Kraftwerksschule Essen e. V.
Leistung 7Silben: Lektorat & Satz

  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie
  • Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie

Münstersche Beiträge zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie

Herausgegeben von Albrecht Jockenhövel.

Erschienen im Verlag Marie Leidof.

Zeitraum: 2011-2015
Auftraggeber: Prof. Dr. Albrecht Jockenhövel (Herausgeber)
Leistung 7Silben: Redaktion, Gestaltung/Layout & Buchsatz

  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)
  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)
  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)
  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)
  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)
  • Prähistorische Bronzefunde (PBF)

Prähistorische Bronzefunde (PBF)

Forschungs- und Editionsprojekt der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz in der Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie des Historischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie am Seminar für Vor- und Frühgeschichte der Goethe-Universität Frankfurt a. M. Edition des kupfer-, bronze- und ältereisenzeitlichen Fundstoffs in Europa und dem Vorderen Orient vom Ende des 4. bis zur Mitte des
1. Jahrtausends v. Chr. Nach 50 Jahren internationaler Tätigkeit ist die bisherige Förderung des Projektes inzwischen ausgelaufen. Seit 1990 erschienen im Franz Steiner Verlag.

Die klar strukturierten Publikationen verbinden heterogene Bild- und Textmaterialien: Längere Texte mit eingebetteten Tabellen und Grafiken sowie umfassende Katalog- und Tafelteile.

Zeitraum: 2014-2018
Auftraggeber: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Leistung 7Silben: Layout & Buchsatz

Weitere Arbeitsbeispiele

Lektorat
LEKTORAT & KORREKTORAT
Werbelektorat
WERBELEKTORAT
Wissenschaftslektorat
WISSENSCHAFTSLEKTORAT
Satz & Layout
SATZ & LAYOUT